home   
Im Oktober 2003 fand in Trzebiechów eine internationale wissenschaftliche Konferenz statt, das Thema der Konferenz lautete "Auf den Spuren von Henry van de Velde in Polen"
   
 
Henry van de Velde Gesellschaft in Polen
 
Im August 2004 in Trzebiechów (Trebschen) wurde die "Gesellschaft zur Pflege und Erhaltung des Werkes von Henry van de Velde in Polen" gegründet.

Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Trzebiechów, dort wo die Innenausstattung des Sanatoriums (1903 - 1904) - heute Altersheim - Henry van de Velde entworfen hat.

Frau Agnieszka Szeląg, die Direktorin des Altersheimes in Trzebiechów wurde zu Vorsitzende der Gesellschaft gewählt.

Die Mitglieder der Gesellschaft werden das Schaffen des Künstlers der polnischen Öffentlichkeit durch die Organisation von Seminaren, Konferenzen, Tagungen bekannt machen. Sie werden für Schutz, Pflege und Renovierung der Objekte auf dem Gebiet des Altersheimes sorgen und sich um Finanzierung durch die EU und anderen Sponsoren bemühen.

Sie werden mit ähnlichen Gesellschaften und wissenschaftlichen Institutionen in Polen und im Ausland kooperieren und Kontakte zu den Medien pflegen.
   
   
 
Copyright © 2004. All rights reserved.